Angebote zu "Handschuhe" (13.957 Treffer)

Der Handschuh
2,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Im kalten Winter hat der Opa einen Handschuh verloren. Er wird zum behaglichen Zuhause für die Maus. Als der Frosch anklopft, darf auch er einziehen. Immer mehr frierende Tiere möchten in den Handschuh schlüpfen. Kann das gutgehen?

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Gartenlust im Winter
13,95 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Der Winter ist des Gärtners schönste Zeit. Draußen knackt der Frost. Drinnen knackt es im Kamin. Wochenlang kann er sich aufs Zuschauen beschränken. Da und dort könnte es, genau besehen, besser sein. So manches muss anders werden. Der Winter ist des Gärtners schönste Zeit. Wann sonst sieht er so klar, wie stattlich der Bambus steht? Der Gärtner ist kein Dichter, sondern Täter. Er setzt die Mütze auf, packt Handschuhe, Säge und Scheren, taucht den Pinsel in die Büchse mit dem Baumwundmittel, marschiert ins Freie, obwohl die schwache Sonne von blauweißen Wolkenwalzen weggeschoben wird, die einen wirbelnden, doch fast folgenlosen Schneeschauer von Nordwesten übers Haus werfen - er kann nicht länger warten.´´ - Mit farbigen Fotografien von Marion Nickig

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Ernte mich im Winter
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch wurde klimapositiv hergestellt, cradle-to-cradle gedruckt und bleibt plastikfrei unverpackt. LASSEN SIE DEN WINTER IN IHR HERZ UND DAS GEMÜSE IN IHR BEET WOLFGANG PALME kennt seinen GARTEN wie kaum ein anderer, verbringt er darin doch auch IM WINTER viel Zeit. Was er dort ausgestattet mit Mütze, Handschuhen und mit einem Lächeln auf dem Gesicht macht? ERNTEN! UND ZWAR FRISCHES GEMÜSE. Viele von uns kennen den Winter eher als Ruhephase für den BODEN und das BEET. Dabei wartet der Schneemann schon lange auf eine frisch geerntete Karottennase, und der Weihnachtssalat schmeckt selbstgepflückt so viel besser! EINE ENTDECKUNGSREISE DURCH DEN EIGENEN WINTERGARTEN NEUGIERIG GEWORDEN, WAS IM WINTER ALLES SPRIESST? Sicher ist: In der KALTEN JAHRESZEIT knistert es nicht nur im Ofen, sondern auch unter der SCHNEEDECKE. KNALLPINKE RADIESCHEN, ZARTE KOHLBLÄTTER, SCHMACKHAFTE JUNGZWIEBELN, WÜRZIGER SCHNITTLAUCH - all das hält das Beet für uns bereit. Direkt in der ERDE, im FRÜHBEETKASTEN oder unter einer MULCHSCHICHT wachsen die PFLANZEN und warten auf ihre ERNTEZEIT, den Winter. Und der beginnt im Garten nicht im NOVEMBER, sondern im FRÜHLING. Eine GUTE PLANUNG, Lust darauf, draußen zu arbeiten und ein GESPÜR FÜR PFLANZEN: das reicht aus, um das GANZE JAHR KNACKFRISCHES GEMÜSE GRIFFBEREIT ZU HABEN. Damit dann auch wirklich geerntet werden kann, lässt uns Wolfgang Palme teilhaben - an einem Jahr im Leben eines Wintergärtners: WANN MUSS ICH AUSSÄEN, WIE PFLEGE ICH MEIN BEET, WIE VIEL FROST VERTRAGEN MEINE PFLANZEN? BEI DIR TAU ICH AUF! WINTERGÄRTNERN BEDEUTET ABER AUCH, SICH EIN STÜCK FREIHEIT ZURÜCKZUEROBERN. Anstatt sich auf direktem Weg in den Supermarkt zu begeben, heißt es ganz einfach: Auf zum eigenen Beet! Der Weg der Gemüse, die in den Regalen liegen, ist nämlich meist um einiges länger. Einmal rund um den Erdball geht es für viele Sorten, bis sie auf unserem Teller landen. Die Alternative? SELBSTVERSORGUNG IM WINTER. Die Gemüse SCHMECKEN nicht nurHERAUSRAGEND, WIR TUN AUCH DER UMWELT UND UNS SELBST ETWAS GUTES: WENIG TRANSPORTKILOMETER FÜR DAS ESSEN, VIEL ZEIT IM FREIEN FÜR UNS: Auch wenn es unglaublich klingt, man kann den EIGENEN GARTEN, DEN BALKON ODER DIE TERRASSE IM WINTER so richtig GENIESSEN. Am besten Sie überzeugen sich selbst davon. -Manche mögen´s kalt: Portraits von 30 GEMÜSEARTEN, DIE IM WINTER NOCH BESSER SCHMECKEN -Ein Gespür für seine Gemüse bekommen: lernen, wie sich WETTER UND TEMPERATUR auswirken, wie man PFLANZEN IM WINTER PFLEGT und WANN MAN SIE ERNTEN KANN -DIE VERGESSENE JAHRESZEIT IM GARTEN NEU ERLEBEN - draußen grillen, Weihnachtssalat aus dem eigenen Beet pflücken oder einen Schneemann mit selbst gezogener Karottennase bauen -Egal, ob viel oder wenig Platz: Wintergemüse im HOCHBEET, AM BALKON, AUF DER TERREASSE, IM GARTENBEET ziehen -Sich selbst und der UMWELT etwas Gutes tun: DAS GANZE JAHR NACHHALTIG ANBAUEN und genießen, OHNE AUFWENDIGES PROFIZUBEHÖR ODER BEHEIZEN -ALTES WISSEN aufleben lassen, NEUE TECHNIKEN kennenlernen: Wie man das kaltgeliebte Gemüse vor zu FROSTIGEN TEMPERATUREN SCHÜTZT - FRÜHBEETKASTEN, GLOCKEN, MULCH, MIST- UND HOCHBEET, FOLIENTUNNEL UND VIELES MEHR -mit Fotografien von Johannes Hloch, Kary Wilhelm und Daniel Zangerl ´´Das sommerliche ´In-der-Erde-Wühlen´ hat mir immer viel Spaß gemacht, außerdem schätze ich die Bioqualität aus dem eigenen Garten. Warum also im Winter auf den Garten und das Gemüse verzichten? Dank Wolfgang Palme weiß ich, dass es unzählige Gemüsesorten gibt, die den kalten Temperaturen nicht nur trotzen, sondern sie geradezu lieben.´´

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Kuschelige Handschuhe & Fäustlinge
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Beim Schlittenfahren, Eislaufen und auf Weihnachtsmärkten sind wärmende Handschuhe für das Outdoor-Vergnügen unentbehrlich. Aber Fingerhandschuhe und Fäustlinge sollen auch chic aussehen, praktisch sein und zur Garderobe passen. Solche Multitalente stricken wir am besten selbst. Mit den detaillierten Anleitungen und dem Grundkurs zum Stricken der Fingerhandschuhe gelingt das auch Strickanfängern. Einfach mal ausprobieren und der Winter kann kommen!

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Handschuhe
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit langweiligen gekauften Handschuhen muss man sich ebenso wenig abfinden wie mit kalten Händen. Die schönsten, wärmsten und am besten passenden Faust- oder Fingerhandschuhe können Sie sich jederzeit selbst stricken. In diesem Ratgeber finden Sie alles, worauf es dabei ankommt, angefangen bei der Wahl des Materials bis zu zehn fantastischen Modellen. Strickexpertin Kate Atherley empfiehlt pflegeleichte, wärmende Garne und stellt verschiedene Strickmethoden vor. Sie bietet perfekte Lösungen für häufige Probleme beim Selberstricken, etwa einen zu lockeren Anschlag am Bündchen oder das Anpassen der Daumenlücke, und verrät wertvolle Tricks, die das Stricken von Kleinstumfängen für die einzelnen Finger erleichtern. Kate Atherley erläutert, wie Sie an den Händen richtig Maß nehmen und wie Sie Wolle und Maschenprobe richtig einschätzen, um eine Anleitung individuell anzupassen und für sich und Ihre Lieben perfekt sitzende Handschuhe zu stricken. Denn die besten Handschuhe sind genau auf ihre Träger zugestrickt!

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Der Handschuh
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

´Vor seinem Löwengarten, das Kampfspiel zu erwarten, saß König Franz . . . ´ Und bald schon balgen sich brüllende Leoparden, Löwen und Tiger vor dem erlauchten Publikum um die Wette. Plötzlich aber fällt Fräulein Kunigundes Handschuh mitten zwischen die hungrigen Katzen. Eine willkommene Gelegenheit für die hochmütige Dame, ihren Herzensritter Delorges auf die Probe zu stellen: Zum Beweis seiner Liebe soll er in die sprichwörtliche Höhle des Löwen hinabsteigen und ihr den Handschuh zurückbringen . . . Schillers Ballade Der Handschuh ist ein unvergessliches Stück deutscher Dichtung - witzig, spannend und lehrreich zugleich, mit viel Schwung und Fantasie ins Bild gesetzt von Jacky Gleich.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Ein Handschuh zu viel
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Sache mit den Handschuhen ist die, dass man sie ständig verliert. So geht es auch den Zwillingen Ned und Donny, die immer identische rote Fäustlinge tragen. Als sie einen davon verlieren, bringen ihnen tagelang alle Leute einzelne rote Handschuhe. Da hat Ned eine Idee.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Don Bosco Bildkarten: Die Fünf im Handschuh
16,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Ein tolles Wintermärchen über eine kleine Maus und seinen Waldfreunden Im kalten Schnee im Winter suchen sich alle Tiere einen warmen Unterschlupf....

Anbieter: edumero.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Ernte mich im Winter (eBook, ePUB)
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

LASSEN SIE DEN WINTER IN IHR HERZ UND DAS GEMÜSE IN IHR BEET WOLFGANG PALME kennt seinen GARTEN wie kaum ein anderer, verbringt er darin doch auch IM WINTER viel Zeit. Was er dort ausgestattet mit Mütze, Handschuhen und mit einem Lächeln auf dem Gesicht macht? ERNTEN! UND ZWAR FRISCHES GEMÜSE. Viele von uns kennen den Winter eher als Ruhephase für den BODEN und das BEET. Dabei wartet der Schneemann schon lange auf eine frisch geerntete Karottennase, und der Weihnachtssalat schmeckt selbstgepflückt so viel besser! EINE ENTDECKUNGSREISE DURCH DEN EIGENEN WINTERGARTEN NEUGIERIG GEWORDEN, WAS IM WINTER ALLES SPRIESST? Sicher ist: In der KALTEN JAHRESZEIT knistert es nicht nur im Ofen, sondern auch unter der SCHNEEDECKE. KNALLPINKE RADIESCHEN, ZARTE KOHLBLÄTTER, SCHMACKHAFTE JUNGZWIEBELN, WÜRZIGER SCHNITTLAUCH - all das hält das Beet für uns bereit. Direkt in der ERDE, im FRÜHBEETKASTEN oder unter einer MULCHSCHICHT wachsen die PFLANZEN und warten auf ihre ERNTEZEIT, den Winter. Und der beginnt im Garten nicht im NOVEMBER, sondern im FRÜHLING. Eine GUTE PLANUNG, Lust darauf, draußen zu arbeiten und ein GESPÜR FÜR PFLANZEN: das reicht aus, um das GANZE JAHR KNACKFRISCHES GEMÜSE GRIFFBEREIT ZU HABEN. Damit dann auch wirklich geerntet werden kann, lässt uns Wolfgang Palme teilhaben - an einem Jahr im Leben eines Wintergärtners: WANN MUSS ICH AUSSÄEN, WIE PFLEGE ICH MEIN BEET, WIE VIEL FROST VERTRAGEN MEINE PFLANZEN? BEI DIR TAU ICH AUF! WINTERGÄRTNERN BEDEUTET ABER AUCH, SICH EIN STÜCK FREIHEIT ZURÜCKZUEROBERN. Anstatt sich auf direktem Weg in den Supermarkt zu begeben, heißt es ganz einfach: Auf zum eigenen Beet! Der Weg der Gemüse, die in den Regalen liegen, ist nämlich meist um einiges länger. Einmal rund um den Erdball geht es für viele Sorten, bis sie auf unserem Teller landen. Die Alternative? SELBSTVERSORGUNG IM WINTER. Die Gemüse SCHMECKEN nicht nur HERAUSRAGEND, WIR TUN AUCH DER UMWELT UND UNS SELBST ETWAS GUTES: WENIG TRANSPORTKILOMETER FÜR DAS ESSEN, VIEL ZEIT IM FREIEN FÜR UNS: Auch wenn es unglaublich klingt, man kann den EIGENEN GARTEN, DEN BALKON ODER DIE TERRASSE IM WINTER so richtig GENIESSEN. Am besten Sie überzeugen sich selbst davon. -Manche mögen´s kalt: Portraits von 30 GEMÜSEARTEN, DIE IM WINTER NOCH BESSER SCHMECKEN -Ein Gespür für seine Gemüse bekommen: lernen, wie sich WETTER UND TEMPERATUR auswirken, wie man PFLANZEN IM WINTER PFLEGT und WANN MAN SIE ERNTEN KANN -DIE VERGESSENE JAHRESZEIT IM GARTEN NEU ERLEBEN - draußen grillen, Weihnachtssalat aus dem eigenen Beet pflücken oder einen Schneemann mit selbst gezogener Karottennase bauen -Egal, ob viel oder wenig Platz: Wintergemüse im HOCHBEET, AM BALKON, AUF DER TERREASSE, IM GARTENBEET ziehen -Sich selbst und der UMWELT etwas Gutes tun: DAS GANZE JAHR NACHHALTIG ANBAUEN und genießen, OHNE AUFWENDIGES PROFIZUBEHÖR ODER BEHEIZEN -ALTES WISSEN aufleben lassen, NEUE TECHNIKEN kennenlernen: Wie man das kaltgeliebte Gemüse vor zu FROSTIGEN TEMPERATUREN SCHÜTZT - FRÜHBEETKASTEN, GLOCKEN, MULCH, MIST- UND HOCHBEET, FOLIENTUNNEL UND VIELES MEHR -mit Fotografien von Johannes Hloch, Kary Wilhelm und Daniel Zangerl ´´Das sommerliche ´In-der-Erde-Wühlen´ hat mir immer viel Spaß gemacht, außerdem schätze ich die Bioqualität aus dem eigenen Garten. Warum also im Winter auf den Garten und das Gemüse verzichten? Dank Wolfgang Palme weiß ich, dass es unzählige Gemüsesorten gibt, die den kalten Temperaturen nicht nur trotzen, sondern sie geradezu lieben.´´

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot